Vom Palmenstrand bis zum Gardaland: Zum „Internationalen Kindertag 2013“ präsentiert Sunny Cars die schönsten Mietwagentouren für einen gelungenen Urlaub mit dem Nachwuchs

Ehrendatum für die Kleinen: Nach dem Feiertag für die Mütter und Väter steht am 1. Juni 2013 der „Internationale Kindertag“ an. Passend dazu hat der Mietwagen-Vermittler Sunny Cars vier Rundreisen an beliebten europäischen Zielen zusammengestellt, die sich besonders für eine Fahrt mit Kind und Kegel eignen. In sämtlichen Preisbeispielen sind alle wichtigen Leistungen inklusive, zudem umfassen sie die urlauberfreundliche Voll-Voll-Tankregelung:

Italien: Zu Besuch im Gardaland

Eine beliebte Route für Groß und Klein ist eine Tour rund um den südlichen Teil des Gardasees. So geht es beispielsweise von Salò Richtung Sirmione. Das Städtchen liegt auf einer Halbinsel, die in den See hineinragt. Neben gemütlichen Spaziergängen mit Gelato lässt sich ein Abstecher in das nahe Gardaland planen. Hier warten unter anderem rasante Achterbahnen auf Familienbesuch. Einen Mietwagen für Italien in einer etwas größeren Fahrzeugkategorie und damit mit ausreichend Platz für eine Familie, beispielsweise vom Typ Opel Astra Kombi, viertürig und mit Klimaanlage, gibt es bei Sunny Cars bereits ab 276 Euro pro Woche. Im Preis ist ein Zusatzfahrer enthalten.

 

Spanien: Mallorca für Kids

Auch die größte Insel der Balearen eignet sich überaus gut für eine Tour von Reisenden mit Kindern. Eine mögliche Route führt von Santanyi entlang der Südküste bis nach Cala Ratjada. Auf der Fahrt können Familien immer wieder Stopps an kleinen Buchten, den sogenannten Calas, mit ihren flachen Sandstränden einlegen. Das familientaugliche Mietauto für Mallorca, beispielsweise ein Kombi vom Typ Renault Megáne, viertürig und mit Klimaanlage, ist bei Sunny Cars zum Wochenpreis ab 288 Euro erhältlich. Ein größeres Fahrzeug wie vom Typ Citroen Picasso mit Klimaanlage wird ab 426 Euro pro Woche angeboten. Auch hier ist ein Zusatzfahrer im Preis enthalten.

 

Griechenland: Captain Cook-Begegnung auf der größten Insel

Bei einer Mietwagen-Tour auf Kreta kommt ebenfalls keinerlei Langeweile auf. Sehr vielfältig ist beispielsweise eine mehrtägige Rundreise von Heraklion über das Städtchen Agios Nikolaos und die im Süden gelegenen Orte Ieapetra und Plakias bis Chania. Zurück geht es über die Ferienstadt Rethymnon, wo ein Piratenschiff namens Captain Cook auf kleine Abenteurer wartet. Wieder am Ausgangspunkt angelangt, können Familien in Heraklion den Wasserpark Acqua Plus besuchen. Bei Sunny Cars erhalten Familien ein Ferienauto wie vom Typ Peugeot 307, viertürig und mit Klimaanlage, ab 298 Euro pro Woche. Bis zu neun Personen finden in einem Minibus vom Typ Fiat Scudo mit Klimaanlage Platz, der ab 610 Euro pro Woche erhältlich ist. Der Zusatzfahrer ist bei beiden Ferienautos im Preis inklusive.

 

Portugal: Strand und Küste – Höhepunkte zwischen Lissabon und Algarve

Ein Herz für Kinder beweist auch Portugal. In der Hauptstadt können Familien das Schmetterlingshaus im Botanischen Garten besuchen und im Planetarium eine Darbietung eigens für die Kleinen erleben.

 

Nur einige Fahrtstunden weiter südlich finden Eltern mit Kindern die Steilküsten der Algarve mit flachen Sandbuchten dazwischen. Die Felsformationen lassen sich zum Beispiel auf einem Bootsausflug

zu den Meeresgrotten bestaunen. Das Familien-Kombifahrzeug für Portugal wie vom Typ Ford Focus, viertürig und mit Klimaanlage, ist bei Sunny Cars ab 351 Euro pro Woche zu reservieren. Hier ist ebenfalls ein Zusatzfahrer im Preis inkludiert.

 

Der besondere Routen-Tipp für Familien: Florida

Familien, die es eher in die Ferne zieht, ist eine Mietwagen-Rundreise in Florida zu empfehlen. In Amerikas „Sunshine State“ warten zahlreiche Vergnügungs- und Themenparks darauf, von den Kleinen entdeckt zu werden. Mit den Everglades gilt es zudem eine Naturattraktion zu entdecken, und die endlos langen Strände Floridas bieten viele Gelegenheiten zum Baden und Sandburgen bauen. Neben Mickey und Co. sind für Kinder in Florida auch Begegnungen mit echten Tieren möglich. So können sie zum Beispiel mit Delfinen schwimmen oder im Key West Aquarium in Fort Myers einen Hai streicheln. Das passende Gefährt zum Familienspaß in Florida, beispielsweise ein SUV Ford Escape, viertürig und mit Klimaanlage, bietet Sunny Cars ab 196 Euro pro Woche an. Einen Minivan wie vom Typ Dodge Caravan mit Platz für bis zu sieben Personen, viertürig und mit Klimaanlage, gibt es ab 339 Euro pro Woche.

 

Der Sunny Cars Experten-Tipp zum Thema: “Gehört ein Kindersitz zum Urlaubsgepäck?“

Generell können Urlauber bei Sunny Cars für die wichtigsten Zielgebiete Kindersitze für den Mietwagen im Voraus mit reservieren. Dabei stehen Kindersitze für die Kleinsten, aber auch für größere Kinder zur Verfügung. Die Leihgebühr plus Steuer wird direkt vor Ort bezahlt. Ein wichtiger Hinweis: Der Kindersitz muss perfekt passen. Wir empfehlen daher grundsätzlich die Mitnahme des eigenen Kindersitzes. Denn damit wird die größtmögliche Sicherheit für den Nachwuchs gewährleistet.

Die Mietwagen-Angebote von Sunny Cars sind im Reisebüro, auf www.sunnycars.de oder telefonisch unter 089 – 82 99 33 900 zu buchen.

Über Sunny Cars

Das inhabergeführte Unternehmen Sunny Cars bietet seinen Kunden bereits seit 25 Jahren weltweit Mietwagen an mehr als 8.000 Urlaubsorten in über 120 Ländern an. Dabei arbeitet die Sunny Cars GmbH ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die ihren hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen.

Sind Sie Journalist und möchten uns eine Frage stellen?

Mareen Lipkow

Director of Marketing DACH
E-Mail +49 (0) 89 82 99 33 85 +49 (0) 89 82 99 33 85