Starke Nachfrage im Ferienmietwagen-Sektor: Sunny Cars verzeichnet derzeit Buchungsboom für die Hauptreisezeit – Exklusiver Premium-Service des Vermittlers für vier weitere Länder geplant

Einen wahren Buchungsboom für die Hauptreisezeit erlebt derzeit der Mietwagen-Vermittler Sunny Cars: Gab es bereits im Monat März ein Buchungsplus von 22 Prozent, so übertrifft der aktuelle Monat alle Erwartungen. „Wir verzeichnen im April bisher eine durchschnittliche Zuwachsrate von über 50 Prozent bei den Reservierungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum“, bekräftigt Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter Kai Sannwald. Das hohe Buchungsplus verteile sich gleichermaßen auf alle wichtigen Mietwagenmärkte.

Kai Sannwald: „Wir legen sowohl im Hauptmarkt Spanien, aber auch in den anderen stark nachgefragten Destinationen wie USA, Portugal und Italien deutlich zu.“ Die höchsten Zuwächse gibt es für das Reiseziel Griechenland. „Es wird in diesem Reisesommer wieder zu den beliebtesten europäischen Urlaubsdestinationen zählen“, zeigt sich der Sunny Cars-Chef überzeugt. Bei den Verfügbarkeiten erwartet Kai Sannwald lediglich saisonbedingte Engpässe. „Zu den Hauptreisezeiten wird es auf den Balearen sowie in Portugal sicher eng werden, aber wir sind gut vorbereitet und auch für eine hohe Nachfrage bestens gerüstet“, so Kai Sannwald.

Gespannt blickt der Mietwagen-Experte der ersten Hauptsaison für den neuen Premium-Service von Sunny Cars entgegen, den der Vermittler auf dem deutschen Reisemarkt exklusiv anbietet und den Urlaubern Qualitätsmerkmale wie neuere Fahrzeuge, einen Quick-Check-In sowie die faire Voll-Voll-Tankregelung garantiert. Er wurde im Herbst 2012 eingeführt, und ist derzeit für die Urlaubsländer Spanien, Portugal, Italien, Griechenland und Kroatien buchbar. „Wir sind zufrieden mit der Akzeptanz dieses neuen Service-Paketes, das derzeit schon rund neun Prozent aller Buchungen in den relevanten PickUp-Stationen ausmacht“, betont Kai Sannwald. „Viele Urlauber werden dieses Qualitätsprodukt erst in diesem Jahr entdecken und auch reservieren.“ Sunny Cars plant die Einführung des Premium-Produktes in den kommenden Wochen auch für die USA, Deutschland, Österreich und die Slowakei. 

Über Sunny Cars

Sunny Cars wurde 1991 in München gegründet. Das Unternehmen arbeitet mit lokal und international tätigen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 touristischen Zielgebieten zusammen, die nach hohen Qualitäts- und Serviceanforderungen ausgewählt werden und für das Qualitätsversprechen von Sunny Cars an seine Kunden stehen. Mit 833.000 getätigten Buchungen im vergangenen Geschäftsjahr gehört Sunny Cars zu den führenden Mietwagenunternehmen in Europa und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien, den Niederlanden und in Frankreich. Mietautos von Sunny Cars stehen für ein Rundum-Sorglos-Erlebnis ohne versteckte Kosten: Alle wichtigen Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein entspanntes Fahrvergnügen.

Sind Sie Journalist und möchten uns eine Frage stellen?

Mareen Lipkow

Director of Marketing DACH
E-Mail +49 (0) 89 82 99 33 85 +49 (0) 89 82 99 33 85