Klares Nein zu Billigangeboten: Mietwagen-Vermittler Sunny Cars bleibt auf Qualitäts-Kurs

Den Unternehmenskurs mit Vollgas beibehalten: Mit einem aktuellen Buchungsplus von über 30 Prozent im laufenden Geschäftsjahr und starken Zuwächsen vor allem in der Mietwagen-Hochburg Spanien startet der Vermittler Sunny Cars in die Hauptreisesaison. Zugleich gibt der Broker ein klares Bekenntnis zur weiteren Fokussierung auf den stationären Vertrieb und die Beibehaltung seiner qualitativ hochwertigen Alles-Inklusive-Preispakete ab.

„Den derzeitigen Preiswettkampf im Mietwagen-Segment machen wir nicht mit“, bezieht Inhaber und Geschäftsführender Gesellschafter Kai Sannwald Stellung. „Wir agieren mit einem klaren Leistungspaket und einer ebenso eindeutigen Provisionsregelung auf dem Markt und werden von dieser Strategie auch nicht abweichen.“ Der Trend hin zu Billigangeboten, warnt Sannwald, schade der gesamten Branche. „Hier muss kritisch hinterfragt werden, wie die Absicherung im Schadensfall oder auch der Service bei Reklamationen geregelt sind“, bekräftigt der Mietwagen-Experte.

Dass Sunny Cars den Schwerpunkt verstärkt auf Service und Qualität legt, unterstreicht der Ausbau seines Premium-Produktes: Vor kurzem wurde dieser Service, bei dem die umfangreichen Alles-Inklusive-Leistungen der Standard-Angebote um zusätzliche garantierte Qualitätsmerkmale ergänzt werden, auf derzeit zehn Reiseländer ausgeweitet. Kai Sannwald: „Unser Ziel ist es, Mietwagen-Leistungspakete in der Form auf dem Markt anzubieten, dass Kunden bereit sind, hierfür durchaus auch mehr Geld auszugeben. Wir wollen der qualitativ hochwertigste Mietwagen-Vermittler sein.“

Im Kurs bestärkt sieht sich Sannwald durch die aktuelle Buchungsentwicklung:
Sunny Cars verzeichnet im laufenden Geschäftsjahr deutliche Zuwachsraten in allen wichtigen Destinationen. „Unser Ziel, in diesem Jahr um 20 Prozent zu wachsen, werden wir womöglich übertreffen“, zeigt sich Kai Sannwald zufrieden. Alleine auf dem spanischen Markt (Festland und Inseln) liegt das Buchungsplus von Sunny Cars derzeit bei über 35 Prozent.

Über Sunny Cars

Sunny Cars wurde 1991 in München gegründet. Das Unternehmen arbeitet mit lokal und international tätigen Fahrzeugflottenanbietern an mehr als 8.000 Mietstationen in über 120 touristischen Zielgebieten zusammen, die nach hohen Qualitäts- und Serviceanforderungen ausgewählt werden und für das Qualitätsversprechen von Sunny Cars an seine Kunden stehen. Mit 833.000 getätigten Buchungen im vergangenen Geschäftsjahr gehört Sunny Cars zu den führenden Mietwagenunternehmen in Europa und beschäftigt rund 170 Mitarbeiter in Deutschland, Österreich, der Schweiz sowie in Belgien, den Niederlanden und in Frankreich. Mietautos von Sunny Cars stehen für ein Rundum-Sorglos-Erlebnis ohne versteckte Kosten: Alle wichtigen Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein entspanntes Fahrvergnügen.

Sind Sie Journalist und möchten uns eine Frage stellen?

Mareen Lipkow

Director of Marketing DACH
E-Mail +49 (0) 89 82 99 33 85 +49 (0) 89 82 99 33 85