Appell des Vermittlers Sunny Cars an Mietwagen-Urlauber: Bei Buchung des Ferienautos nicht nur auf den Preis, sondern auch auf Serviceleistungen und Tankregelungen achten

Ferienzeit ist zugleich Mietwagenzeit: Zu Beginn der Osterferien in den meisten Bundesländern richtet der Vermittler Sunny Cars einen Appell an die Urlauber, bei der Reservierung des Ferienautos nicht nur auf den Preis, sondern auch auf die darin integrierten Serviceleistungen zu achten. Vor allem bei der Tankregelung werden Mietwagen-Kunden an beliebten Urlaubszielen wie Spanien verstärkt ausgetrickst.

„Ferienmietwagen werden derzeit immer häufiger nur über den Preis angeboten, und wichtige Serviceleistungen bleiben ausgespart“, beobachtet Kai Sannwald, Inhaber und Geschäftsführer des Mietwagen-Brokers Sunny Cars. Eine immer häufiger zum Einsatz kommende Zusatzkosten-Falle sei die Tankregelung. „Wir verfolgen in vielen Zielgebieten, dass Mietwagen häufig mit der Tankregelung Full-Empty angeboten werden“, so Sannwald. „Dies geschieht zwar zu einem für den Kunden sehr attraktiven Preis, doch vor Ort zu seinem Leidwesen. Denn er lässt zusätzliches Geld am Urlaubsziel, da ihm bei Fahrzeugübernahme der volle Tank berechnet wird.“ Gleichzeitig setzen die lokalen Miet-wagen-Anbieter darauf, dass die Ferienautos am Ende des Urlaubs noch mit einer Rest-Tankfüllung abgegeben werden. Auch zusätzliche Service-Gebühren für die Betankung können anfallen.

Nicht nur in Spanien, sondern auch in Portugal und Italien ist diese Entwicklung nach Ansicht des Mietwagen-Experten bereits sichtbar. Sunny Cars appelliert daher an die Reisenden, bei der Mietwagen-Reservierung verstärkt auf die im Preis enthaltenen Leistungen zu achten. 

Bei der Versicherung ist es Sannwald zufolge wichtig, Angebote ohne Selbstbeteiligung sowie mit einer hohen Haftpflichtversicherung zu buchen. Eine Versicherung für Glas, Dach, Reifen und Unterboden sowie ein zusätzlicher Fahrer, der für das Auto eingetragen wird, sollten ebenfalls bereits im Preis enthalten sein. „Je transparenter ein Mietwagen-Angebot dargestellt wird, umso abgesicherter kann der Reisende am Ferienziel auf Urlaubsfahrt gehen“, bekräftigt Kai Sannwald. „Daher appellieren wir an die Urlauber, Ihre Entscheidung nicht nur vom Mietwagenpreis abhängig zu machen. Ein Blick ins Detail bei der Leistungsübersicht wird sich für sie bezahlt machen und vermeidet unnötigen Ärger.“

Über Sunny Cars

Das inhabergeführte Unternehmen Sunny Cars bietet seinen Kunden bereits seit 25 Jahren weltweit Mietwagen an mehr als 8.000 Urlaubsorten in über 120 Ländern an. Dabei arbeitet die Sunny Cars GmbH ausschließlich mit Vertragspartnern zusammen, die ihren hohen Qualitäts- und Servicestandard entsprechen. Mietautos von Sunny Cars stehen für ungetrübte Urlaubsstimmung ohne Preisaufschläge: Die wichtigsten Leistungen sind im Preis für den Sunny Cars-Mietwagen enthalten und sorgen für ein sorgloses Fahrvergnügen.

Sind Sie Journalist und möchten uns eine Frage stellen?

Mareen Lipkow

Director of Marketing DACH
E-Mail +49 (0) 89 82 99 33 85 +49 (0) 89 82 99 33 85